Zoom Call und deine Haare stehen zu Berge? Ich habe eine schnelle und großartige Frisur, die dir den Alltag, ob im Home Office oder einfach Zuhause wesentlich erleichtert.

Aus den Augen, aus dem Gesicht:

Nichts ist lästiger als Haare, die im Gesicht kitzeln, wenn man wichtige Dinge zu erledigen hat. Am liebsten trage ich dafür einen Dutt. Dieser kann aber schnell unprofessionell wirken, wenn man sich nicht genug Mühe gegeben hat.

Ich habe eine Idee, wie du deine Haare ganz einfach und schön in Szene gesetzt aus deinem Gesicht schaffst:

Und so funktioniert’s mit dem französischen Zopf:

Die Haare für den französischen Zopf aus dem Gesicht nach hinten bürsten.

Dann teilst du dir genau in der Mitte über halb deiner Stirn eine Partie ab. Diese Strähne teilst du wiederum in drei gleiche Teile und beginnst mit dem Flechten.

Bei der zweiten Runde weitere Haare in die äußere Strähne aufnehmen und über die Mitte legen. Auch auf der anderen Seite weitere Haare in die Strähne aufnehmen und über die Mitte legen.

Achte immer darauf, dass die seitlichen Stränge gleichmäßig sind.

Zopf mit einem Haargummi oder einer schönen Schleife abbinden.

Tipp

Legst du die Strähne immer unter die Mitte, also genau andersrum, bekommst du einen richtig schönen Holländischen Zopf, den du mit den Fingerspitzen auch noch etwas auseinander fächern kannst.